high tech.
high touch.

306 S Finanzwissen für Geschäftsführer*innen


03.06.2022
09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Ziel der Veranstaltung

In diesem Seminar erhalten Sie wichtige Finanzkenntnisse, um die Herausforderungen des Berufsalltags als GmbH-Geschäftsführer souverän zu meistern. Sie erhalten einen Überblick über finanzwirtschaftliche Zusammenhänge, deren Aussagekraft und erfahren, wie Sie schnell und treffsicher Finanztools nutzen, um Ihre Unternehmung erfolgreich führen können.

Zielsetzung:

Sie gewinnen an Kompetenz und können mit Ihren Kollegen aus den kaufmännischen Bereichen auf Augenhöhe diskutieren.

Sie profitieren von größerer Entscheidungssicherheit bei der Bearbeitung finanzwirtschaftlicher Vorgänge.

Sie entlasten Ihren Alltag in schwierigen Situationen, Krisen und Umbrüchen.

Zielgruppe

Technische Führungskräfte

Methodik

Vortrag, Fallbeispiel, Gruppenarbeiten; ausführliche Unterlagen mit Checklisten

Im Rahmen des Seminars soll der offene Dialog zu den Teilnehmern bewusst gefördert werden, um gezielt auf die Fragen der Teilnehmer eingehen zu können. Der zeitliche Ablauf ist daher nicht genau festgelegt. Um den Dialog zu fördern und um auf die Fragen der Teilnehmer eingehen zu können, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt. Vorträge, Diskussion, Gruppenarbeiten und Fallbeispiele wechseln sich ab.

Inhalte des Seminars

  • Externe Rechnungslegung
  • Einführung in die Jahresabschluss- und Kennzahlenanalyse
  • Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • GuV als Instrument zur Bewertung des Unternehmenserfolges
  • Die GuV-analyse zur Risikofrüherkennung.
  • Analyse der Bilanz
  • Überblick zu Aufbau und Inhalt der Bilanz
  • Quick-Test nach Kralicek
  • Analyse wesentlicher Bilanzkennzahlen an einem Beispiel
  • Analyse der Cash-flow-Rechnung und Kapitalflussrechnung
  • Monatsabschlüsse und betriebswirtschaftliche Auswertungen als unterjähriges Informations- und Steuerungsinstrument
  • Risikofrüherkennung und Steuerung
  • Aufbau und Organisation des internen Steuerungssystems
  • Exkurs: Finanzierung in der Corona-Krise

Inkludierte Leistungen

Im Kostenbeitrag sind Teilnehmerunterlagen, das Seminar selbst, freie Parkplätze, Verpflegung und natürlich die Teilnahmebestätigung enthalten.

Termin

Freitag, 03.06.2022, von 09:00 -17.30 Uhr, 4 bis maximal 12 Personen.

AC Styria-Kooperation

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit AC Styria Mobilitätscluster angeboten. Mitglieder/Partner des AC Styria sowie Kunden von Heuberger Eloxal erhalten einen Rabatt und können an diesem Seminar um € 490,– teilnehmen.

Hinweis: Dieser Workshop wird als offener Workshop angeboten, kann aber auch als firmeninterner Workshop in der Heuberger Akademie oder beim Kunden durchgeführt werden. Auch Wochenrandtermine (Freitag und Samstag) sind möglich. Wir schicken Ihnen gerne ein Angebot.

Lehrbeauftragter:

Josef Mair, MBA, MSc

Ort:
Heuberger Campus
Kostenbeitrag:
€ 590,-- exkl. USt.
Termine:
Von:
03.06.2022 - 09:00
Bis:
03.06.2022 - 17:30
Event

Von

Ort

Firma

Vorname

Zuname

Straße/Nr.

PLZ/Ort

Telefon

E-Mail

Heuberger Kunde JaNein